Zusammen mit der Firma BonDorm stellen wir mit die beste Schnarchschiene auf dem Markt her. Unsere Schiene vereint Tragekomfort, Passung, Ästhetik und Funktion. Weitere Informationen unter www.BonDorm.de

Jetzt mit 14 Tage Probezeit!!!

Allgemeine Charakterisierung

Aufbau

  • Die BonDorm Anti-Schnarchsschiene besteht aus je einer Schiene für den Ober- und Unterkiefer, welche mit einem Edelstahlbügel verbunden sind. Der Bügel verhindert das Zurückfallen des Unterkiefers und hält ihn während des Schlafs in einer gegen den Oberkiefer vorgelagerten Position.
  • technisch unkomplizierter Aufbau für hohe Haltbarkeit und leichte Pflege
  • Einstellung daher ganz einfach, auch zuhause möglich
  • Material CLEARsplint ® mit deutlichen Vorteilen gegenüber anderen Produkten

Tragekomfort

  • beste Beweglichkeit des Unterkiefers durch das BonDorm ® System
  • hohe Passgenauigkeit durch Maßanfertigung mit modernstem CAD/CAM Verfahren
  • hoher Tragekomfort durch Material der Schiene "CLEARsplint ®", selbstjustierend
  • hoher Tragekomfort durch Material der Schiene "CLEARsplint ®", selbstjustierend
  • bessere Anpassung ermöglicht höheren und spannungsfreien Tragekomfort - lange tragefähig

Material

  • Material der Schiene CLEARsplint ®
  • extrem bruchsicher
  • selbstjustierend im Mund, wenn sie vor dem Einsetzen zur Flexibilisierung in warmes Wasser gelegt wird (40 -50 °C)
  • thermoplastische Flexibilität ermöglicht präzise Anpassung für hohen, angenehmen und spannungfreien Tragekomfort
  • Hypoallergen, MMA-frei (Restmonomergehalt an MMA = 0%)
  • dauerhaft transparent – kein Vergilben, da frei von Aminen
  • Reparaturen und Ausbesserungen können durchgeführt werden

Bedingungen für Anfertigung

Bezahnung

  • OK mindestens 16 oder 17 und mindestens 26 oder 27, wenn nicht, ist Spezial
  • Anfertigung nach Rückfrage möglich
  • UK mindestens 45 oder 46 und mindestens 35 oder 36 vorhanden sein
  • Ausnahmen sind nach Rückfrage möglich
  • Kronen, Teilkronen und Brücken, Implantate zulässig, wenn festsitzend
  • Prothesen bitte Rücksprache mit BonDorm: (089) 8922 0373

Anlieferung von Modellen

  • 1 Gipsmodell OK
  • 1 Gipsmodell UK

Alternativ zu Gipsmodellen:

  • Anlieferung von Scan-Daten der Bezahnung

Erstmaliges Eingliedern

  • Zum Einsetzen immer mit Wasser benetzen
  • Beim ersten Einsetzen ist ein kleiner Bügel installiert, welcher den Unterkiefer in angenehmer Weise vor dem Zurückfallen bewahrt. Das ist so zum Kennenlernen der Schiene, bringt aber noch nicht die maximale Wirkung.
  • Daher sollten auch größere Bügel ausprobiert werden, welche eine höhere Nummer tragen. Das kann gleich nach dem ersten Einsetzen erfolgen.
  • größerer Bügel bringt mehr Wirkung

(Nach der ersten Nacht kann die Wirkung der Schiene beurteilt und durch Bügelwechsel noch weiter optimiert werden. Siehe Gebrauchsinformation, die jeder Schiene beiliegt)

Selbst-Justierung

  • Falls Spannungen in den Zähnen gespürt werden, ist die BonDorm Schiene selbstjustierend im Mund, wenn sie vor dem Einsetzen zur Flexibilisierung in warmes Wasser gelegt wird (40 -50 °C)
  • Schale mit Temperaturanzeige für die richtige Wassertemperatur ist bei Lieferung enthalten

Einstellen/Veränderung der Protrusion

  • Die BonDorm Schiene erlaubt das einfache Anpassen der Protrusion durch den Benutzer selbst.
  • Bei Auslieferung sind mehrere Bügel verschiedener Größen vorhanden.
  • Das Wechseln der Bügel ist in der Gebrauchsinformation bildlich dargestellt.
  • Wenn der Therapieerfolg zu wünschen lässt, ist der nächst grössere Bügel einzusetzen. Es können noch größere Bügel eingesetzt werden, bis der gewünschte Erfolg sich einstellt.
  • Die Bügel sind mit aufgesteckten Ziffern wie 8, 7, 6, 5,usw. gekennzeichnet. Die Protrusion nimmt Millimeter weise ab, in der Reihenfolge:

Pflege

  • Nach jedem Gebrauch einlegen in Ultraschall Reinigungsgerät (wie für Brillen, Schmuck)
  • mit jedesmal neuem Wasser, ohne zusätzliche Reinigungsmittel.
  • Kann dort bis zum nächsten Gebrauch verbleiben.

Ihr Ansprechpartner

Dentallabor Modelbau Prücklmaier

(Ebersberg)

Kontakt aufnehmen

Dateien senden