Ihr Partner für digitale Lösungen

Weil wir immer darauf bedacht sind, die neuesten Techniken in unser Labor zu holen, haben wir unter anderem bereits vor 20 Jahren mit der Bearbeitung von Zirkon und Titan begonnen.

Auch in der Implantat- und Galvanotechnik sowie bei der Anwendung von Intraoralscannern waren wir von Anfang an mit dabei und stehen bis heute all unseren Kunden, die sich in diese Gebiete einarbeiten möchten, mit Rat und Tat zur Seite.

Der Grundstein für das Fräszentrum, das mit einem Scanner von Zirkonzahn, einem Modellscanner als auch einem Interoral Scanner von 3Shape und zwei Dental-Wings® Scannern, sowie drei i-mes® Fräsmaschinen und einem 3D-Drucker von 3D Systems ausgestattet ist, wurde bereits mit dem Ceylay-System® gelegt und seither kontinuierlich aktualisiert.

Als innovativer Betrieb verfolgen wir laufend neue Entwicklungen auf dem Markt und sind stets bemüht die neuen Technologien und Methoden schnellstmöglich in unserem Betrieb zu integrieren und zu perfektionieren. Mit dem coDiagnostiX Programm können wir nun auch Bohrschablohnen Herstellen, woraus sich für uns weitere Möglichkeiten in der Implantattechnik aufbringen.

Somit konnten wir selbst in der Produktentwicklung namhafter Hersteller große Schritte erwirken. Wie z.B die Verarbeitung eines thermoplastischen Kunststoffes zum fräsen von Schienen oder einem Patent für eine ebenfalls gefrästen Totalprothese (OK/UK), die mittels eines Intraoralscans digital abgeformt wurde. Seit August 2015 können wir sogar ein wieters eingetragenes Patent zur Herstellung einer digital erstellten Teleskopprothese vorweisen. In verschiedenen Fachzeitschriften haben wir Berichte zu den zuvor genannten Themen veröffentlicht. Das Buch „Die digitale Abformung bis zum fertigen Zahnersatz“ stammt ebenfalls aus unserm Hause.

Die Mitarbeiter unseres Teams werden gezielt in diversen Fortbildungen und Schulungen von uns gefördert, um stets auf dem neuesten Stand der Technik zu sein.

Selbstverständlich laden wir auch gerne unsere Kunden zur Teilnahme an den verschiedenen Schulungen und Fortbildungen ein.

Auch den Ausbildungsauftrag nehmen wir sehr ernst. Wir können stolz auf die guten Leistungen unsere Lehrlinge sein und immer wieder Innungssieger vorweisen.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Labor-Team gerne zur Verfügung!

Ihr Ansprechpartner

Dentallabor Modelbau Prücklmaier

(Ebersberg)

Kontakt aufnehmen

Dateien senden